aporia.vision

Moral ist was für Feiertage

Start Foren Diskussionsforum Moral – brauchen wir so etwas? Moral ist was für Feiertage

#2803
RainerRainer
Verwalter

Moral ist was für Feiertage.

Moral wird verkündet, gekauft, wie es uns gefällt –
wenn man wieder mit der Nase darauf gestoßen wird, tut es weh wie beim ersten Mal.
Moral als Produkt einer ehemals strengen Erziehung, Relikt einer religiösen Vergangenheit.
Und Änderungen dieser Vorstellungen sind nur als difuse Gedanken im Kopf, wie eine Art
„Nebel von Avalon“ (zwischen Metaphysik und „menschlicher Vernunft“).

Der Alltag benötigt keine „höhere Weihe“ durch die Moral – der ist geprägt durch biederen
Pragmatismus.

Mitteilen...Print this page
Print
Email this to someone
email