aporia.vision

Stichwort: aporia

Wieso nennt man ein Diskussionsforum, das positiv Kräfte stärken soll „aporia“?
[aporia : von aporie (griech.), s. Begriffserklärung :  „Ratlosigkeit, keinen Ausweg finden“]

Wir möchten ein Diskussionsforum eröffnen, welches einen Austausch von Gedanken zu philosophishen Themen ermöglicht.  Dies sollen nicht unbedingt philosophische Fachgespräche sein (dürfen es aber). Es dürfen aber auch ganz persönliche und emotionale Gedanken zu einem Thema sein. Wir wünschen uns durch diesen Austausch die Erweckung positiver Kräfte und Erkenntnisfreude, vielleicht auch einfach nur Freude am fruchtbaren Streit. Wir denken dabei an unsere Euphorie während der „Erkenntnisphasen“ in den Seminaren.

Gemeinsam wollen wir suchen!   Nein, wir sind keine Selbsthilfegruppe der Ratlosen. Aber wer nicht als Ignorant durch Leben treibt, hat immer unzählige Fragen.
Und mit diesen beschäftigt sich die Philosophie. Sie beginnt immer mit der Ratlosigkeit, manchmal kommt es dann im Laufe des philosophischen Prozesses kurzzeitig zu einen „Aha-Erlebnis“. Und das macht Freude, aber auch der Weg dorthin, insbesondere der gemeinsame im Gedankenaustausch kann schon recht vergnüglich sein.

Weiterer Stoff zu diesem Thema der:  Wittgensteinsche Weg

Mitteilen...Print this page
Print
Email this to someone
email